Allgemeine Geschäftsbedingungen - artoffondue.ch, mit Fondue in über 35 Varianten

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von artoffondue.ch an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Best Swiss Food GmbH
artoffondue.ch
Johann A. Rüthemann
Dachslenbergstrasse 100
CH-8180 Bülach-Nussbaumen

HR-Nr: CH-020.4.045.138-7
MwSt.-Nr.: CHE-493.660.261 MWST

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer +41 43 543 12 10 sowie per E-Mail unter info@bestswissfood.com.

3. Angebot und Vertragsabschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

5. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

6.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

6. Zölle und Mehrwertsteuer

7.1 Bei Warenlieferungen ins Ausland können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren je nach Zollgebiet. Der Kunde ist für die ordnungsgemässe Bezahlung der notwendigen Zölle und Gebühren selbst verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten und sind demnach nicht im in der Auftragsbestätigung genannten Preis inbegriffen.

7.2 Für Lieferungen innerhalb der Schweiz enthält der in der Auftragsbestätigung genannte Preis die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. (Erhöhungen des Kaufpreises infolge Änderungen des Steuersatzes bleiben jederzeit vorbehalten). Bei Exporten in andere Länder (ausserhalb der Schweiz), ist der in der Auftragsbestätigung genannte Preis als Nettopreis exklusive Mehrwertsteuer zu verstehen.

7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz. Lieferung in andere Länder auf Anfrage

7.2 Bei Lieferungen nach ausserhalb der Schweiz machen wir Sie auf die Bestimmungen Zölle und Mehrwertsteuer aufmerksam.

7.3 Die Lieferzeit beträgt bis zu 7 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

8. Zahlung

7.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz. Lieferung in andere Länder auf Anfrage

7.2 Bei Lieferungen nach ausserhalb der Schweiz machen wir Sie auf die Bestimmungen Zölle und Mehrwertsteuer aufmerksam.

7.3 Die Lieferzeit beträgt bis zu 7 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Kauf auf Rechnung

Wir bieten Kauf auf Rechnung an.
Bei Bestellungen, die auf Rechnung bezahlt werden und der Wert der Waren höher als CHF 800.00 ist, benötigen Sie unser Einverständnis. Anfrage


Unsere Zahlungskonditionensind in der Regel:
10 Tage netto. Ausnahmen müsssen abgesprochen werden und sind nur möglich für Firmenkunden.

Verspätete Zahlung:

Der 1. Kontoauszug erfolgt per E-Mail 15 Tage nach Rechnungsdatum
Die 1. Mahnung erfolgt erfolgt 30 Tage nach Rechnungsdatum schriftlich
Ab der 2. Mahnung (nach 45 Tagen) verechnen wir CHF 20.00 pro Mahnung Spesen pro Mahnung, plus 15% Verzugszins pro Jahr.
Mit der 3. Mahnung nach 60 Tagen geht gleichzeitig eine Meldung mit Inkassoübergabe an unser Inkassobüro.

Wir sind davon überzeugt, dass diese restrektiv angewendeten Massnahmen bei Zahlungsverzug nicht nur zu unserem Schutz sind, sondern auch einen Einfluss haben auf eine positive Preisgestaltung was wiederum Ihnen, als pünktlicher Zahler zugute kommt.

11. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

12. Haftungsausschluss

Verweise und Links

Unser Angebot kann auch Links und Verweise zu Internangeboten Dritter enthalten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben und demnach auch keine Gewähr dafür übernehmen können. Allein der Drittanbieter ist für seine Internetseiten verantwortlich. Wir haben jedoch zum Zeitpunkt der Verlinkung bzw. des Verweises die Internetseiten Dritter auf mögliche offensichtliche Rechtsverstöße geprüft und keine solche feststellen können. Da eine laufende Überprüfung verlinkter Internetseiten nicht möglich und auch nicht zumutbar ist, können wir lediglich bei konkreten Anhaltspunkten reagieren. Sobald uns ein Rechtsverstoß bekannt wird, werden wir derartige Links bzw. Verweise umgehend entfernen.

Eigene Inhalte

Wir sind als Diensteanbieter für unsere eigenen Inhalte verantwortlich. Wir haben diese mit größter Sorgfalt erstellt, können jedoch für Vollständigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen. Es besteht keine Verpflichtung, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Sofern personenbezogene Daten (wie z.B. Name, Adresse, E-Mail Adresse) notwendigerweise erhoben werden müssen, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Wir bemühen uns, soweit dies möglich ist, die Nutzung unseres Angebots ohne die Angabe von personenbezogenen Daten zu ermöglichen.

Unverlangte Zusendung von Werbung

Die von uns im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Daten stellen keine konkludente Zustimmung zur Zusendung bzw. Übermittlung von Werbemaßnahmen dar. Wir bitten ausdrücklich von der Zusendung unverlangter Werbung abzusehen und behalten uns bei Zuwiderhandlung eine Rechtsverfolgung vor.

Best Swiss Food GmbH, 10.Mai 2017